News.

Mexiko auf neuen Wegen? Aussichten Mexikos unter Präsident López Obrador.

Gerne möchten wir Sie zu unserem Expertengespräch zu Mexiko am Donnerstag, 21. Februar 2019, 11:30 Uhr bei Taylor Wessing, Am Sandtorkai 41, 20. Stock, 20457 Hamburg einladen.

Die vier ausgewiesenen Experten Mexikos Frau Dr. Hildegard Stausberg (Redakteurin Lateinamerika Die WELT), Johannes Hauser (Geschäftsführer, Deutsch-Mexikanische Industrie- und Handelskammer CAMEXA), Dr. Luicy Pedroza (Research Fellow GIGA - Institute of Latin American Studies) und einem Vertreter der BASF werden diskutieren, was von der neuen Regierung unter Präsident Andrés Manuel López Obrador in politischer und wirtschaftlicher Hinsicht zu erwarten ist und was dies für die deutschen Wirtschaftsinteressen bedeutet.

Die Einladung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich per Email bis zum 18. Februar an, bei Manuel Neumann, Regional Manager, Lateinamerika Verein e.V. E-Mail: m.neumann(at)lateinamerikaverein.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der nachträglichen, honorarfreien Veröffentlichung von Film- und Fotoaufnahmen im Rahmen der Veranstaltung sowie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzbestimmung des LAV e.V. (www.lateinamerikaverein.de/de/datenschutz) einverstanden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Lateinamerika Verein e.V. (LAV)  

Wirtschaftsvereinigung für Lateinamerika
Asociación Empresarial para América Latina | Business Associ­ation for Latin America

Raboisen 32, 20095 Hamburg

Tel: +49 (0)40 413 43 13 |  Fax: +49 (0)40 45 79 60

info@lateinamerikaverein.dewww.lateinamerikaverein.de